Eine WDR Dokumentation über unseren Bauernhof

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    sophie (Sonntag, 27 November 2016 21:23)

    wunderschöner Beitrag - auf jeden Fall schauen und unterstützen :)!!!!!!

  • #2

    Petra (Montag, 26 Dezember 2016 17:43)

    toller Beitrag, sehr sehenswert - Respekt vor der Leistung und dem Durchhaltevermögen, weiter so !

  • #3

    Stefanie (Mittwoch, 28 Dezember 2016 18:33)

    Toller Beitrag und so sympathische Menschen mit einer bewundernswerten Einstellung zur Natur und den Tieren - jetzt muss ich nur noch den Käse im Bioladen finden...

  • #4

    Dorothée (Sonntag, 02 April 2017 20:43)

    Der WDR-Beitrag war sehr interessant und nun wollten wir den Käse unbedingt probieren. Heute haben wir zum ersten Mal "Kurt" probiert... super lecker!!! Weiter so! Viel Glück und viele Grüße, Dorothée

  • #5

    Sonja (Montag, 31 Juli 2017 11:05)

    Auch durch die Doku auf Euch 'gestoßen' und hellauf begeistert, wennauch leicht deprimiert, dass Menschen wie Euch der Weg durch Behörden & Co. so schwer gemacht wird. Unfassbar!

    Ich wünsche mir für Euch, dass ihr Standvermögen habt und euch durchsetzt mit Euren Produkten, und ich wünsche mir für mich, dass Händler in meiner Nähe Euch baldigst in ihre Sortimente aufnehmen, damit ich Stammkundin werden kann :)

  • #6

    Familie Fornaschel (Freitag, 11 August 2017 20:20)

    Wir sind immer wieder begeistert! Nun gibt es endlich Euren Käse auch in unserem norddeutschen Dorf und es gibt schon eine Fangemeinde.

  • #7

    Gabi (Dienstag, 15 August 2017 22:16)

    Habe eben den Beitrag gesehen und würde am liebsten sofort den Käse probieren :-) Ich werde morgen im Bioladen nachschauen, ob ich ihn finde oder werde ihn bestellen. Tolle Leistung!! Liebe Grüße aus Esslingen am Neckar

  • #8

    Barbara M. Weimar (Montag, 21 August 2017 10:31)

    Habe am 13. August die Dokumentation über Sie und Ihren Hof gesehen. Ihre ambitionierte Arbeit hat mich sehr beeindruckt. Habe an diesem Tag aus Ihrer Produktpalette Einiges bestellt und bin sehr gespannt darauf. Noch ist die Bestellung nicht eingegangen, werde mich nochmals melden, wenn ich Ihre Kreationen gekostet habe. Habe in unserer Region von Ihren Produkten noch nichts gehört. Nun, vielleicht ändert sich das ja irgendwann.
    Ich jedenfalls bewundere Ihre Leistung, Ihren Mut und Ihr Durchhaltevermögen, wünsche Ihnen für Ihre so sinngebende, der Natur zugewandte und schwere Arbeit viel Kraft und Gesundheit, mögen sich Ihre Träume erfüllen und Sie immer ein glückliches Händchen bei all Ihren Unternehmungen haben!
    Es ist eine Schande, dass von behördlichen Seiten kleinen kreativen und leistungsintensiven Unternehmen soviel kräftezehrende Steine in den Weg gelegt werden, anstatt so viel wie möglich Unterstützung zu geben!

  • #9

    Saskia (Montag, 04 Juni 2018 22:46)

    Habe heute zum ersten Mal Eure Fetacreme Fanti
    das Schaf in einem Münchner Bioladen entdeckt und bei dem herrlichen Sommerwetter auch gleich verkostet und bin echt begeistert vom Geschmack und von der Güte des Produkts! Und weil ich wissen wollte, wer so einen tollen Käse herstellt, bin ich auf den interessanten Beitrag im WDR gestoßen und war tief beeindruckt! Was Ihr da leistet ist enorm! Unglaublich, wie man bei solch einem Arbeitspensum noch so kreativ sein kann! Weiterhin viel Durchhaltevermögen, Erfolg und Freude!

  • #10

    Sabrina (Montag, 30 Juli 2018 17:13)

    Habe heute per Zufall die Dokumentation über euch gesehen. Macht weiter so! Ich bin beeindruckt von eurem Fleiß und der Durchhaltekraft. Lebt euren Traum!